ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

Unsere Satzung sieht ausdrücklich die Gründung von Arbeitsgemeinschaften vor (§ 6 Satz 3).

Gerade in diesen "AGs" können die fachspezifischen Aspekte der Disziplinen in der Reproduktionsmedizin intensiv diskutiert und weiterentwickelt werden.

Bisher gibt es 6 Arbeitsgemeinschaften:

AG Ärztinnen in der Reproduktionsmedizin und Endokrinologie (ÄRE)

AG Reproduktion bei Mensch und Tier (MuT)

AG Reproduktionsgenetik (RG)

AG Traditionelle chinesische Medizin in der Reproduktionsmedizin (TCM)

AG Universitäre reproduktionsmedizinische Zentren (URZ)

AG Implantation - Placentation (IP)