TCM

 

Die AG Traditionelle Chinesische Medizin in der Reproduktionsmedizin wurde im November 2008 gegründet.

Die Gründungsmitglieder Ansgar Römer, Franziskus Sulistyo und Stefan Englert begleiten und behandeln bereits seit vielen Jahren Patientinnen und Paare mit Kinderwunsch in ihren Praxen begleitend mit den Methoden der chinesischen Medizin (CM oder TCM). Darüber hinaus haben sich in einigen reproduktionsmedizinischen Zentren bereits erfolgreiche und sehr „fruchtbare“ Kooperationen von TCM-Arzt und Reproduktionsmediziner entwickelt.

Vor diesem Hintergrund, einer zunehmenden Offenheit gegenüber interdisziplinärem Dialog und ein vielleicht auch stärker werdender Bedarf an gegenseitiger Anregung für zukünftige Weiterentwicklungsmöglichkeiten fand im Februar 2008 der erste interdisziplinäre Kongreß am Weissensee/ Austria statt.

Hier gelangen Sie zum Gründungsbericht der AG TCM in der Deutschen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin

 

Ansprechpartner der AG TCM

Dr. med. Stefan Englert

 

Die Referenten des Programms 2013


Dr. med. Stefan Englert, 88212 Ravensburg, dr-st-englert@web.de

Dr. med. Franziscus Sulistyo, 41540 Dormagen, kiki@sulistyo.de

Dr. Tanja Emde, 40215 Düsseldorf, info@kinderwunsch-koe.de

Dr. med. Eva Boogen

 

Das Fortbildungsprogramm der AG TCM 2013

Auch in 2013 führt die AG TCM wieder ein umfangreiches Fortbildungsprogramm zu folgenden Themen durch:

 

  • Grundlagen der TCM bei Infertilität

  • Diagnostik

  • Therapie I und II

 

Die Teilnehmer des Kursprogrammes können ein Abschlusstest-Zertifikat „Experte – TCM in der Repro-Medizin“ erwerben. 

 

Hier finden Sie die Programmübersicht für das Jahr 2013 sowie das zugehörige  Anmeldeformular zum Download.