ARBEITSGEMEINSCHAFTEN

Unsere Satzung sieht ausdrücklich die Gründung von Arbeitsgemeinschaften vor (§ 6 Satz 3).

Gerade in diesen "AGs" können die fachspezifischen Aspekte der Disziplinen in der Reproduktionsmedizin intensiv diskutiert und weiterentwickelt werden. 

Bisher gibt es 6 Arbeitsgemeinschaften: 

AG Ärztinnen in der Reproduktionsmedizin und Endokrinologie (ÄRE) 

AG Reproduktion bei Mensch und Tier (MuT)

AG Reproduktionsgenetik (RG) 

AG Universitäre reproduktionsmedizinische Zentren (URZ)

AG Implantation - Plazentation (IP)